Skip to main content

Waffenschrank Test: Beratung und Informationen zum Waffenschrank kaufen

Ein Waffenschrank, oft auch Langwaffentresor genannt, dient der legalen Aufbewahrung von Langwaffen nach dem Waffengesetz. Um dies zu erreichen, enthalten sie in der Regel nochmals einen inneren und abschließbaren Tresor für die Munition, denn diese getrennte Aufbewahrung von Waffe und Munition schreibt §36 des Waffengesetzes vor. Entscheiden Sie sich zum Waffenschrank kaufen, fällt Ihnen die Entscheidung unter der Vielzahl an mittlerweile auf dem Markt erhältlichen Waffenschränken eventuell nicht besonders leicht. Vor allem weil darunter auch einige schwarze Schafe sind, etwa Fälschungen oder qualitativ minderwertige Waffenschränke, welche manchmal nicht einmal dem Waffengesetz entsprechen. Damit Sie nicht Gefahr laufen, einen solchen Waffenschrank zu kaufen, haben wir uns für den folgenden Waffenschrank Test einige Waffenschränke angesehen und miteinander verglichen. Die daraus hervorgehen Testsieger stellen wie Ihnen in der nachfolgenden Vergleichstabelle vor.


Waffenschrank kaufen – Die zwei besten Waffenschränke aus unserem Waffenschrank Test

12
Burg-Wächter Ranger R S1/7 E FS Waffenschrank Eisenbach WF 145-5 Waffenschrank
Modell Burg-Wächter Ranger R S1/7 E FS WaffenschrankEisenbach WF 145-5 Waffenschrank
Preis

400,00 € 785,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

239,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
SicherheitsstufeB/S1A
Feuerschutz
Farbeschwarzgrau
Außenmaße1450 x 400 x 315 mm1450 x 300 x 335 mm
Innenmaße1444 x 394 x 265 mm1444 x 294 x 270 mm
Gewicht82 kg64 kg
Preis

400,00 € 785,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

239,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Mehr InfosPreis prüfenMehr InfosPreis prüfen

Platz 1 im Waffenschrank Test: Der Burg-Wächter Ranger R S1/7 E FS

Eindeutiger und verdienter Testsieger unseres Waffenschrank Tests und unsere Empfehlung sofern Sie einen Waffenschrank kaufen möchten, ist der Burg-Wächter Ranger R S1/7 E FS und das aus mehreren Gründen, welche wir Ihnen im folgenden näher erläutern möchten.

Der Ranger R S1/7 E FS selbst ist mit der Sicherheitsstufe S1 und sein Innentresor mit der Sicherheitsstufe B zertifiziert, was eine hohe Sicherheit gewährleistet. Für den Brandschutz besitzt der Waffentresor eine umlaufende Feuerwalz, welche jedoch nicht zertifiziert ist. Die Tresortür ist doppelwandig und enthält eine dreiseitige Verriegelung mittels vier starker Rundbolzen sowie eine Putzstockhalterung auf der Innenseite.

Was die Geräumigkeit anbelangt, so kann der Burg-Wächter Ranger R S1/7 E FS kräftig punkten, denn er bietet Platz für ganze sieben Waffen und eine Einstellhöhe von 122 Zentimetern. Das Innenfach des Waffentresors, welches für die Munition vorgesehen ist besitzt Innenmaße von 110 Millimetern in der Höhe, 270 Millimetern in der Breite und 155 Millimetern in der Tiefe. Seine Tür ist ebenfalls doppelwandig und schließt mit einem starken Rundbolzen, was für ihre Größe absolut in Ordnung und mehr als ausreichend ist.

Eines der Highlights des Burg-Wächter Ranger R S1/7 E FS ist die kombinierte Schließtechnik aus elektronischem Zahlenschloss und integriertem Fingerprint-Modul, beides von SecuTronic und mit Klasse 2 VdS-zertifiziert. Die zur Öffnung des Tresors benötigten Benutzercodes sind sechsstellig, es können bis zu 10 Stück hinterlegt werden. Außerdem lassen sich zusätzlich bis zu 20 Fingerprints verwalten. Mittels optionaler TSE PC-Software Pakete können Benutzernamen, Zutrittsrechte- und Zeiten, Kalenderfunktionen und einiges mehr programmiert werden.

Zum Öffnen des Waffenschranks per Fingerprint müssen zwei programmierte Finger eingegeben werden, es existieren eine Million unterschiedliche Einstellmöglichkeiten des Fingerprints. Außerdem verfügt der Fingerabdrucksensor über eine so genannte „Fake Finger Detection“, welche lebendige von gefälschten Fingern unterscheidet und letztere automatisch ausschließt. Unabhängig von den Hautzuständen des jeweiligen Fingers funktioniert das Authentifizierungsverfahren in der Regel zuverlässig und präzise.

Die gesamte Schlossarmatur steht 40 Millimeter hervor und benötigt für den Betrieb zwei Batterien vom Typ „Mignon LR 6 AA“, welche mitgeliefert werden. Zur Montage ist der Ranger R S1/7 E FS von Burg-Wächter sowohl für die Wand- als auch die Bodenverankerung vorgerichtet. Befestigungsmaterial wird ebenso mitgliefert, sofern man den Waffenschrank kaufen möchte.

Burg-Wächter Ranger R S1/7 E FS Waffenschrank

400,00 € 785,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Mehr InfosPreis prüfen

Platz 2 im Waffenschrank Test: Der Eisenbach WF 145-5

Platz 2 unseres Waffenschrank Tests belegt der WF 145-5 von Eisenbach, der bezogen auf seine technischen Daten mit unserem Testsieger, dem Burg-Wächter Ranger R S1/7 E FS natürlich nicht mithalten kann. Dafür kann er mit seinem besonders starkes Preis-Leistungsverhältnis punkten und erfreut sich so hoher Beliebtheit, denn er ist quasi das Einstiegsmodell für jeden, der einen einfachen Waffenschrank kaufen möchte, ohne irgendwelche Extras oder eine erhöhte Sicherheit. Der Eisenbach WF 145-5 erfüllt genau das. Er ist solide und erfüllt die Bedingungen des Waffengesetzes bezüglich der Aufbewahrung von Waffen. Mehr darf man dann aber auch nicht erwarten, wenn man sich diesen Waffenschrank kaufen möchte.

Der Eisenbach WF 145-5 Waffenschrank besitzt die Sicherheitsstufe A und damit keinerlei Brandschutz. Die Tür des Waffenschranks ist doppelwandig und 55 Millimeter stark. Mit einer Einstellhöhe von 126,2 Zentimetern bietet der WF 145-5 von Eisenbach reichlich Platz für maximal 5 Langwaffen. Der für die Munition vorgesehenen Innentresor misst 170 Millimeter in der Höhe, 294 Millimeter in der Breite und 270 Millimeter in der Tiefe. Die Abmessungen des gesamten Tresors (sowohl außen als auch innen) können Sie der Infobox unten entnehmen.

Als Schließsystem kommt ein Doppelbartschloss zum Einsatz, mit zwei 65 Millimeter langen Schlüsseln. Die Tür des Waffenschranks selbst schließt mittels einer 3-seitigen Verriegelung durch 4 starke Schließbolzen mit einem Durchmesser von 25 Millimetern, von denen oben und unten jeweils einer und seitlich zwei vorhanden sind.

Wer den Eisenbach WF 145-5 Waffenschrank kaufen möchte, erhält diesen in der Farbe graphitgrau (genaue Farbe RAL 7024). Zur Montage ist die Boden- und Wandbefestigung bereits vorbereitet.

 

Eisenbach WF 145-5 Waffenschrank

239,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Mehr InfosPreis prüfen