Skip to main content

Tresor Test: Kaufberatung und Informationen für Tresore

Alle drei Minuten wird in Deutschland eingebrochen! Die Zahl der Wohnungseinbrüche nimmt jedes Jahr mit massivem Ausmaß zu und ist in Deutschland zuletzt 2015 um 10 Prozent gestiegen! Über die Gründe hierfür lässt sich diskutieren, nicht aber darüber dass man die Dinge, die einem wichtig sind, vor fremden Händen schützen sollte. Mit stetig steigender Kriminalitätsrate entscheiden sich daher immer mehr Menschen für die Anschaffung eines Tresors, der zwangsläufig für den Schutz privater und wichtiger Dinge wie Dokumenten oder Fotobüchern, auch in Form von elektronischen Speichermedien unabdingbar geworden ist. Aber natürlich vor allem auch im geschäftlichen Bereich ist ein Tresor von äußerster Wichtigkeit. Bei der scheinbar unendlichen Masse an Tresoren unterschiedlicher Typen fällt die Kaufentscheidung eventuell nicht wirklich leicht. Um Sie dabei zu unterstützen, haben wir uns in jedem Tresor Test unserer umfangreichen Ratgeber zu den verschiedensten Tresortypen jeweils die besten einer Art angesehen und auf Herz und Nieren geprüft. Welche Kategorien von Tresoren es gibt und worauf Sie beim Tresor kaufen unbedingt achten sollten, erklären wir Ihnen im Anschluss auf unsere nun folgende Vergleichstabelle über die Testsieger der einzelnen Typen.


Unsere Testsieger der einzelnen Kategorien

12345
Burg Wächter Combi-Line CL 10 E Möbeltresor Burg-Wächter Karat WT 14 N E Wandtresor Eisenbach Format KWT 410 Kurzwaffentresor Burg-Wächter Ranger R S1/7 E FS Waffenschrank HMF 22037-09 Geldkassette
Modell Burg-Wächter Combi-Line CL 10 E MöbeltresorBurg-Wächter Karat WT 14 N E WandtresorEisenbach Format KWT 410 Kurzwaffentresor | ZahlenschlossBurg-Wächter Ranger R S1/7 E FS WaffenschrankHMF 22037-09 Geldkassette
Preis

310,97 € 399,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

599,51 € 760,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

249,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

280,00 € 785,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

28,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
SicherheitsstufeB/S2BBB/S1
Feuerschutz30 min
FarbeweißdunkelgrauGrauschwarzschwarz/silber/blau
Außenmaße320 x 435 x 380 mm342 x 434 x 233-351 mm300 x 420 x 380 mm1450 x 400 x 315 mm360 x 250 x 110 mm
Innenmaße205 x 320 x 232 mm250 x 352 x 178-296 mm226 x 350 x 296 mm1444 x 394 x 265 mm340 x 150 x 30 mm
Gewicht44 kg27,5 kg31 kg82 kg3,55 kg
Preis

310,97 € 399,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

599,51 € 760,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

249,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

280,00 € 785,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

28,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Mehr InfosPreis prüfenMehr InfosPreis prüfenMehr InfosPreis prüfenMehr InfosPreis prüfenMehr InfosPreis prüfen

Die verschiedenen Arten von Tresoren im Überblick

Bei der Wahl des richtigen Tresors spielt sowohl der Installationsort, als auch das Einsatzgebiet und somit die Menge und Art der zu sichernden Dinge eine große Rolle. Aus diesem Grund möchten wir sie vor den einzelnen Tresor Tests erst einmal an die Thematik heranführen und Ihnen die einzelnen Tresortypen näher erläutern. Denn ein Tresor ist nicht gleich ein Tresor. Je nach dessen Einsatzgebiet und auch dem, was damit geschützt werden soll, existieren diverse Modelle mit den unterschiedlichsten Eigenschaften und Schwerpunkten. Unterschieden wird dabei generell zwischen Möbeltresoren, Wandtresoren, Waffentresoren, Waffenschränken und Geldkassetten – auch wenn letzteres das Wort Tresor nicht im Namen trägt, zählt es dennoch dazu. Je nach Größe und Umfang der zu sichernden Dinge gibt man den Tresoren genauere Bezeichnungen. Ein größerer Möbeltresor wird daher beispielsweise als Wertschutztresor oder Ordnertresor bezeichnet. Die unterschiedlichen Typen erläutern wir Ihnen im Folgenden nun genauer.

Möbeltresor

Platz 1 im Tresor Test über MöbeltresoreSie möchten oder können Ihren Tresor nicht in die Wand integrieren, möchten aber auch einen Tresor kaufen, welcher an einem festen Gegenstand befestigt werden und somit nicht einfach mitgenommen werden kann? Dann ist ein Möbeltresor genau das richtige für Sie, wie Sie Ihn mit Sicherheit bereits aus Hotels kennen. Dieser lässt sich in Möbel, in der Regel handelt es sich um Schränke, integrieren und darin fest verschrauben.

Somit bietet er eine um ein Vielfaches erhöhte Sicherheit im Gegensatz zu losen Tresoren wie beispielsweise einer Geldkassette, welche von einem möglichen Einbrecher einfach mitgenommen werden kann. In unserem Möbeltresor Test haben wir uns für Sie die besten Möbeltresore angesehen und umfangreich getestet. Den aus diesem Tresor Test hervorgehenden Testsieger aus der Kategorie „Möbeltresore“ sehen sehen Sie unten.

Burg-Wächter Combi-Line CL 10 E Möbeltresor

310,97 € 399,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Mehr InfosPreis prüfen

Wandtresor

Platz 1 in der Tresor kaufen Beratung über EinbautresoreEin Wandtresor lässt sich, wie der Name eventuell bereits vermuten lässt, direkt in die Wand integrieren, was direkt mehrere Vorteile mit sich bringt. Das wäre zum einen die Tatsache, dass bei einem Wandtresor im Gegensatz zu allen anderen Typen in unserem Tresor Test das Risiko, von einem Einbrecher mitgenommen zu werden, wohl am niedrigsten ist. Zum anderen lässt er sich leicht durch etwa einen Bilderrahmen, den man davor hängt, verstecken.

Viele Tresore in unserem Tresor Test haben Ihre Schwachstellen nicht einmal bei der Verriegelung bzw. dem verbauten Schloss oder der Schließtechnik – sondern an den Seitenwänden. Bei einem Wandtresor fällt dieser Faktor schon einmal komplett weg, vorausgesetzt natürlich er ist ordentlich in der Wand verschraubt bzw. einbetoniert und lässt sich nicht einfach aushebeln. Eine Anleitung zum Tresor einbauen finden Sie hier. Damit sind Wandtresore die sicherste Methode, seine Wertgegenstände vor fremden Händen zu schützen.

In unserem Wandtresor Test haben wir die unserer Meinung nach am besten geeigneten Wandtresore miteinander verglichen. Unser Ergebnis aus diesem Tresor Test sehen Sie unten.

Burg-Wächter Karat WT 14 N E Wandtresor

599,51 € 760,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Mehr InfosPreis prüfen

Kurzwaffentresor

Platz 1 im Tresor Test über KurzwaffentresoreWie der Name bereits vermuten lässt, sind Waffentresore speziell konzipiert auf die Aufbewahrung von Waffen. Doch wo liegen dabei eigentlich die konkreten Unterschiede zu klassischen Tresoren? Auf den ersten Blick sind diese tatsächlich nicht wirklich erkennbar. Doch sieht man genauer hin, so fällt einem auf, dass Kurzwaffentresore in der Regel keine Fächer bzw. Regale haben.

Dafür befindet sich auf der Oberseite eines Waffentresors für Kurzwaffen in der Regel ein Innentresor, in dem die Munition getrennt von der bzw. den Waffen aufbewahrt werden kann. Und an dieser Stelle ist dann auch klar, worauf bei Kurzwaffentresoren der Fokus gelegt wird. Nämlich in erster Linie auf die Einhaltung der Waffengesetze, speziell dem bezüglich der Aufbwahrung. So ist in Deutschland beispielsweise die Trennung von Waffe und Munition gesetzlich vorgeschrieben.

Zu unserem Waffentresor kaufen Ratgeber und Waffentresor Test gelangen Sie hier. Den aus unserem Kurzwaffen Tresor Test hervorgehenden Testsieger sehen Sie unten. Für größere Waffen braucht es dann einen Waffenschrank, der auch wenn er den Begriff nicht im Namen trägt, auch zu den Tresoren zählt. Daher kommen wir nun zu den Waffenschränken.

Eisenbach Format KWT 410 Kurzwaffentresor | Zahlenschloss

249,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Mehr InfosPreis prüfen

Waffenschrank

Platz 1 in der Tresor kaufen Beratung über WaffenschränkeWaffenschränke könnte man ebenso als größe Waffentresore bezeichnen. Allerdings sind sie in der Regel um einiges größer als herkömmliche Waffentresore, denn sie sind komzipiert auf Langwaffen, die meist hochkant in den Waffenschrank gestellt werden. Es gibt vereinzelt auch Waffenschränke, in die die Langwaffen längs gelegt werden. Diese eignen sich erfahrungsgemäß jedoch nur für eine sehr geringe Zielgruppe, da dementsprechend auch um einiges mehr Platzbedarf besteht als bei einem stehenden Waffenschrank. Aus diesem Grund beschäftigen wir uns in unserem Tresor Test über Waffenschränke auch ausschließlich mit hochgestellten, statt mit waagerechten.

Zu unserem umfangreichen Testbericht und Waffenschrank kaufen Ratgeber gelangen Sie hier. Den aus unserem Tresor Test zu Waffenschränken hervorgehenden Testsieger sehen Sie unten.

Burg-Wächter Ranger R S1/7 E FS Waffenschrank

280,00 € 785,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Mehr InfosPreis prüfen

Geldkassette

Platz 1 im Tresor Test über GeldkassettenZum Prinzip bzw. dem Aufbau und der Anwendung einer Geldkassette lässt sich nicht viel sagen, könnte man meinen. Dem ist wohl größtenteils auch so, es gibt allerdings ein paar Unterschiede unter den verschiedenen Geldkassetten, wie wir auch in unserem Tresor Test darüber erfahren durften.

Da gibt es zum einen diese mit Münzzählbrett, auf welchem man das Geld schön und geordnet sortieren und jederzeit erkennen kann, wie viel Geld sich in der Kasse befindet. Das hat aber auf der anderen Seite auch den Nachteil, dass das Eindordnen und Sortieren um einiges länger dauert als bei den herkömmlichen Geldkassetten mit einzelnen Fächern. Doch dazu mehr in unserem Tresor Test über Geldkassetten.

Hört man den Begriff Geldkassette, kann man eventuell nicht ganz glauben, dass es sich dabei um einen Tresor handelt und Geldkassetten dementsprechend auch zu den Tresoren zählen. Da dem allerdings so ist und wir Sie auf unserer Website, egal welchen Typ Sie von Tresor kaufen möchten, umfangreich mit jedem Tresor Test beraten möchten, beschäftigen wir uns auch eingehend mit Geldkassetten und haben auch hierzu einen Tresor Test für Sie.

Zu diesem und unserem Geldkassette kaufen Ratgeber gelangen Sie hier. Den aus unserem Tresor Test über Geldkassetten hervorgehenden Testsieger sehen Sie bereits unten.

HMF 22037-09 Geldkassette

28,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Mehr InfosPreis prüfen

Worauf achten beim Tresor kaufen?

Egal für welchen Typ von Tresor Sie sich entscheiden, es gibt Faktoren und Punkte, auf die sie beim Tresor kaufen in jedem Fall achten sollten, um mit Ihrem Tresor im Ernstfall auch tatsächlich abgesichert zu sein und sich für keinen falschen bzw. schlechten Tresor zu entscheiden. Welche Punkte das sind, damit wollen wir uns an dieser Stelle beschäftigen und Ihnen hilfreiche Tipps und Tricks sowie eine Art kurze Checkliste geben, an Hand derer Sie sich beim Tresor kaufen orientieren können. Anschließend wissen Sie, welchen Tresor Test von uns der für Sie am besten geeignete ist.

Den richtigen Tresortyp wählen

Bevor man sich mit den einzelnen Modellen, deren Sicherheitsstufen oder Feuerfestigkeit beschäftigt, empfiehlt es sich, sich erst einmal eine Überblick über die Einzelnen Tresortypen (siehe oben) zu verschaffen, sich gegebenenfalls zu jedem Typ in Ihrer engeren Wahl auch noch einmal unseren Tresor Test anzusehen und letztendlich für einen Tresortyp festzulegen. Hat man diese Entscheidung bereits getroffen, fällt einem die Kaufentscheidung bereits um einiges leichter – mit unserem Tresor Test sowieso.

Um Sie bei der Entscheidung für den richtigen Tresortyp zu unterstützen, geben wir Ihnen nun ein paar Fragen an die Hand, die Sie sich stellen und an denen Sie sich orientieren können.

  1. Was möchte ich in dem Tresor sichern? Diese Frage ist vor allem aus rechtlicher Sicht ziemlich wichtig. Für die Lagerung von Waffen mit Munition ist ein Kurzwaffentresor bzw. Waffenschrank Pflicht, um die gesetzlich vorgeschriebene Trennung von Waffe und Munition zu gewährleisten. Aber auch wenn sie keine Waffen lagern möchten sollten Sie sich die Frage stellen, ob Sie zusätzlich zum Diebstahlschutz auch einen Feuerschutz haben möchten – wenn Ihnen die Dinge in dem Tresor besonders wichtig sind.
  2. Möchte bzw. darf ich meine Wand für einen Einbautresor aufreißen? Eventuell wohnen Sie zur Miete, dann wäre dies ohne Weiteres schon einmal nicht möglich.
  3. Welche Größe und welchen Umfang haben die Dinge, die ich sichern möchte? Tut es ein einfacher Mini Tresor oder brauche ich doch einen größeren Wertschutztresor? Sollten Sie ggf. auch Ordner sichern wollen, wäre letzteres wohl die bessere Wahl.

Sicherheit bzw. Sicherheitsstufe

Zu allererst der wohl wichtigste Punkt beim Tresor kaufen und auch in jedem unserer Tresor Test. Es geht um die Sicherheit des Tresors – und dabei ist es egal um welchen Typ es sich handelt. Ein Tresor, welcher sich bereits beim geringsten Windstoß selbst öffnet, erfüllt wohl in keinem Fall die Erwartungen, die man an einen Tresor stellt bzw. stellen sollte. Dennoch gibt es eine Vielzahl von Tresoren, welche für kleines Geld zu haben sind, die man wohl nicht einmal ansatzweise einer Sicherheitsstufe zuordnen kann.

Doch bei einem Tresor geht es um Sicherheit. Daher finden wir man kann für eine einmalige Anschaffung wie diese auch durchaus einmal etwas mehr als 100 Euro auf den Tisch legen. Für das Doppelte beispielsweise erhält man bereits durchweg gute und mit der Sicherheitsstufe B zertifizierte Tresore, was unser Tresor Test zeigt. Das wäre auch unser erster Tipp beim Tresor kaufen, egal ob feuerfest oder nicht, sie sollten auf jeden Fall darauf achten, dass der Tresor den sie sich anschaffen möchten mindestens die Sicherheitsstufe B besitzt – darauf gehen wir auch in jedem Tresor Test ein. Ansonsten können Sie es auch direkt bleiben lassen. Mehr zu den Tresor Sicherheitsstufen erfahren Sie hier.

Zur Veranschaulichung, wie schlecht manche der Tresore der „Billigfraktion“ tatsächlich sind, empfehlen wir Ihnen dieses Video. Unserer Meinung nach ist es nicht nur aus Umweltgesichtspunkten eine absolute Unverschämtheit derartigen Müll zu produzieren und zu verkaufen.

Tresore wie diese im Video sind bereits für 30 bis 50 Euro erhältlich, haben hierfür aber auch keinerlei Wirkung. Daher können wir Ihnen als Fazit nur nochmals ans Herz legen: Lassen Sie sich die Anschaffung Ihres Tresors auch etwas kosten. Es muss nicht der teuerste vom teuersten sein, was unser Tresor Test auch ganz deutlich gezeigt hat, aber für 150 bis 250 Euro erhalten Sie bereits gute und mit unter sogar feuerfeste Tresore – die den Namen auch verdient haben. Ansonsten können Sie es auch ebenso gleich bleiben lassen.

Wo Tresor kaufen?

Haben Sie sich für den Kauf Ihres Tresors im Internet entschieden, was wir nur gut heißen können, stellen Sie sich eventuell die Frage, welcher Shop denn für den Kauf eines Tresors empfehlenswert ist. Gerade beim Tresor kaufen spielt die Wahl des richtigen Online Shops eine sehr wichtige Rolle, um Enttäuschungen vorzubeugen und sicherzustellen, dass es sich bei dem Tresor um kein Duplikat handelt. Denn hiervon existieren durchaus einige, wie unser Tresor Test gezeigt hat. Dass die Sicherheitseinstufung sowie die restlichen technischen Daten der originalen Tresore in unserem Tresor Test bei solchen nicht zu treffen, ist dabei natürlich klar.

Daher sollte man seinen Tresor unserer Meinung nach nicht bei jedem 0815-Shop erwerben. Wir empfehlen beim Tresor kaufen daher einen aus der umfangreichen Auswahl an seriösen Online Shops aus unseren Preisvergleichen zu den einzelnen Tresoren, welche Sie auf der jeweiligen Produktseite finden. Auf diese gelangen Sie mit Klick auf Mehr Informationen bzw. Mehr Infos.