Skip to main content

Burg-Wächter Ranger R S1/7 E FS Waffenschrank

(4 / 5 bei 7 Stimmen)

415,00 € 785,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 21. September 2019 14:57
Hersteller
Tresortyp
Schließtechnik,
SicherheitsstufeB/S1
Feuerschutz
Farbeschwarz
Außenmaße1450 x 400 x 315 mm
Innenmaße1444 x 394 x 265 mm
Gewicht82 kg

Gesamtbewertung

95%

"Bester Waffenschrank"

Sicherheit
100%
Ausgezeichnet
Geräumigkeit
95%
Sehr gut
Bedienung
90%
Optimal
Preis-Leistung
95%
Ideal

Der Burg-Wächter Ranger R S1/7 E FS Waffenschrank besitzt eine Zertifizierung der Sicherheitsstufe S1, sein Innentresor der Sicherheitsstufe B. Brandschutztechnisch verfügt der Ranger R S1/7 E FS über eine umlaufende Feuerwalz, die allerdings keine Zertifizierung besitzt. Die Tür des Waffenschranks ist doppelwandig und wird mit vier Rundbolzen verschlossen, die den Schrank auf drei Seiten verriegeln.

In dem Ranger R S1/7 E FS lassen sie bis zu sieben Langwaffen aufbewahren, er besitzt eine Einstellhöhe von 1220 Millimetern. Das gemäß §36 des Waffengesetzes für die Munition vorgesehene anschließbare Innenfach misst 110 x 270 x 155 mm innen.

Verschlossen wird der Burg-Wächter Ranger R S1/7 E FS mittels einer kombinierten Schließtechnik aus Fingerabdrucksensor und elektronischem Zahlenschloss. Diese stammt von SecuTronic und ist VdS-zertifiziert.Es könne bis zu 10 unterschiedliche und 6-stellige Benutzercodes hinterlegt werden. Dazu lassen sich bis zu 20 Fingerabdrücke speichern.

In unserem ausführlichen Vergleichstest über Waffenschränke im Allgemeinen und den Burg-Wächter Ranger R S1/7 E FS belegt dieser den ersten Platz. Zu diesem Waffenschrank Test gelangen Sie hier.


415,00 € 785,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 21. September 2019 14:57